Online Präsenz-Griechischunterricht Anfänger Niveau A 1.4

Course IDCourse NameInstructorRoom NumberTime
24Online Präsenz-Griechischunterricht Anfänger Niveau A 1.4Jannis PapadopoulosOnlineDonnerstags von 19:15 bis 20:15 Uhr, Beginn: 02. September 2021
Der Kurs findet ein Mal in der Woche statt und umfasst insgesamt 16 Termine à 60 Minuten (18 Termine, davon 2 austauschbar)

Zeit: Donnerstags von 19:15 bis 20:15 Uhr vom 02. September 2021 bis zum 27. Januar 2022
Preise: 16 Online-Sitzungen / 1 Mal wöchentlich je 60 Minuten
Gesamtkosten: 160€ (190,40€ mit MwSt.)

Lehrmittel:
Texte mit CD
Edmodo und Quizlet
Educaplay-Lern-Spiele
Videos und Lieder
Hausaufgabenbetreuung

Voraussetzungen:
Internetzugang (Browser Firefox oder Safari)
PC mit Kamera

Die 18 Termine:
02. 09. 16. 23. 30. September 2021
21. 28. Oktober 2021
04. 11. 18. 25. November 2021
02. 09. 16. Dezember 2021
06. 13. 20. 27. Januar 2022

IMG_5156

Διασπορά / Diaspora

Die Schüler/-innen in der Stufe A1 werden folgende Fertigkeiten lernen:

Phonetik:
Die Schüler/-innen können alle Laute, Buchstaben, Doppellaute und Betonung erkennen und aussprechen.

Verständnis schriftlicher und mündlicher Sprache:
Die Schüler/-innen können verstehen und erkennen:
• Grundlegenden Wortschatz über Körper, Haus, Stadt, Tiere, Natur, Nahrungsmittel, Tourismus, Geschäfte, Läden, Verkehr, Beruf, Veranstaltungen.
• Grundlegende Informationen über sich selbst, Familie, Umgebung
• Den Sinn von einfach geschriebenen Texten, Karten, Rechnungen und anderen Informationen des Alltags
• Einfache und klar ausgesprochene Informationen über die Themen, die sie interessieren
• Grundlegende Formen und Zeiten der Verben
• Grundlegende Regeln der Syntax

Erzeugung schriftlicher und mündlicher Sprache:

Die Schüler/-innen können erzählen und schreiben:
• Über sich selbst Auskunft geben (Name, Telefon, Adresse, Alter, Abstammung, Beruf)
• Über das Wetter, den Alltag, die Freizeit und die beruflichen Interessen
• Klare und kurze Sätze, Karten und einfache Nachrichten
Sie können auf einfache Weise beschreiben:
• Eine Person, das Haus, die Schule, die Reise, die Fahrzeuge und die Orte in den Ferien
Sie können:
• Einfache Fragen bei freundlichen und Telefongesprächen stellen

Kulturelles & Soziales:
Das Erlernen einer Sprache ist unmittelbar verbunden mit der Kultur und diese wiederum erfordert Kommunikation. Abgesehen von den konventionellen Formen von Grammatik, Wortschatz und Satzaufbau oder der Geografie, ist auch das Kennenlernen der wichtigsten gesellschaftlich-kulturellen Aspekte der griechischen Sprache von großer Bedeutung. Selbstverständlich sollten alle Informationen dem Alter, dem Wissensstand und den Interessen der Schüler/-innen entsprechen.
- Hier werden auch spielerische Aktivitäten angeboten: Hier sehen Sie ein Beispiel:

Klicken Sie hier uns spielen Sie mit educaplay!

- Hören SIe hier das Lied “Die Reise in das Alphabet”.

Komposition und Musik: Lefteris Kokotos. Text: Jannis Papadopoulos. Gesang: Stella Tsianos

Wiederholung bedeutet, dass die Themen des vorigen Kurses noch einmal angesprochen werden. Grammatik, Vokabular und andere sprachliche Fertigkeiten, Floskeln usw. sind in das Konzept eingebunden und werden mit Flexibilität behandelt. Jedes der oben erwähnten Themen wird mit den entsprechenden Verben und anderen Wörtern in Verbindung gebracht. Visuell, akustisch und vor allem in der Praxis!